DGfKM
    Deutsche Gesellschaft
    für Krisenmanagement e.V.
Berufsverband und Netzwerk der
Krisenmanager und Compliancemanager,
Restrukturierungsmanager und Insolvenzmanager
 

Plausibilitätsprüfung

Kurzbeschreibung

Im Rahmen von unternehmerischen Neu- und Umgestaltungen spielt die Frage nach der Plausibilität und Validität von Zahlen, Maßnahmen und Konzepten eine große Rolle. Im Vordergrund steht dabei nicht die arithmetische Richtigkeit, sondern die inhaltliche und methodische Validität. Nach Abschluss der Prämissenprüfung wird zunächst mit der sogenannten "Planungsplausibilisierung" sicher gestellt, das GuV, Bilanz und Finanzflussrechnung in sich stimmig sind. Im Konzept-Test werden anschließend unternehmensspezifische Problemstellungen hinsichtlich ihrer qualitativen und quantitativen Effekte sowie ihres Zeitbedarfs untersucht. Abschließend sorgt ein Maßnahmen-Check dafür, dass die richtigen Maßnahmen zur Zielerreichung ergriffen werden.

Anbieter

Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Ansprechpartner


Dr. Volkhard Emmrich
Telefon: +49 (0)89 286 23 - 0
E-Mail: emmrich(at)wieselhuber.de

Profil & Köpfe
Kurzprofil
Mitglieder
Vorstand
Satzung

Netzwerk & Standards
Drei Fragen an ...
Fachverbände
Netzwerktreffen
Standards

Wissen & Fortbildung
Lehrgänge
Zeitschriften
Veranstaltungen

Krisenmanager suchen
Überblick
Beratungsbereiche
Beratungsunternehmen

Mitglied werden
Aufnahmeantrag
Mitgliederbereich*

Kontakt
Geschäftsstelle
Sitemap
Suchen
Impressum

© 2016 Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM). Alle Rechte vorbehalten.

DGfKM
    Deutsche Gesellschaft
    für Krisenmanagement e.V.

 

Krisennavigator

Plausibilitätsprüfung

Kurzbeschreibung

Im Rahmen von unternehmerischen Neu- und Umgestaltungen spielt die Frage nach der Plausibilität und Validität von Zahlen, Maßnahmen und Konzepten eine große Rolle. Im Vordergrund steht dabei nicht die arithmetische Richtigkeit, sondern die inhaltliche und methodische Validität. Nach Abschluss der Prämissenprüfung wird zunächst mit der sogenannten "Planungsplausibilisierung" sicher gestellt, das GuV, Bilanz und Finanzflussrechnung in sich stimmig sind. Im Konzept-Test werden anschließend unternehmensspezifische Problemstellungen hinsichtlich ihrer qualitativen und quantitativen Effekte sowie ihres Zeitbedarfs untersucht. Abschließend sorgt ein Maßnahmen-Check dafür, dass die richtigen Maßnahmen zur Zielerreichung ergriffen werden.

Anbieter

Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Ansprechpartner


Dr. Volkhard Emmrich
Telefon: +49 (0)89 286 23 - 0
E-Mail: emmrich(at)wieselhuber.de

Kurzprofil

Aufnahmeantrag

© Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM).
Alle Rechte vorbehalten.